Ein Zuhause bieten

Die Angst davor Selbstbestimmung und Selbständigkeit zu verlieren, ist wenn ältere Menschen und ihre Angehörigen Hilfe von einer Pflegeeinrichtung benötigen, ein zentraler Faktor.Unser Pflegeangebot geht deshalb von einem ganzheitlichen Pflegeansatz aus, der insbesondere auf die Erhaltung und Förderung noch vorhandener Fähigkeiten hinwirken soll.

Ziel ist es dem alten Mensch seine Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Das von unserer Einrichtung gelebte Pflege- und Betreuungskonzept beruht auf der fördernden Prozesspflege nach Professor Monika Krohwinkel und verfügt somit über den allgemein anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

Für uns ist das zentrale Thema der Seniorenbetreuung, die Orientierung an den Bedürfnissen der Bewohner. Werden die Bedürfnisse und Vorlieben der Bewohner berücksichtigt, fühlen sie sich verstanden. Sich verstanden zu wissen und das Gefühl von Wärme und Geborgenheit stärken das Gefühl des „Angenommen-Seins “.

„Angenommen zu sein“ heißt „Zuhause zu sein“

„Zuhause zu sein“ heißt, die Bewohner sollen und dürfen an ihren biografisch, definierten Lebensweisen -ungeachtet ihres Alters und ihrer Pflegebedürftigkeit- soweit als möglich festhalten.

Ihr Weg zu uns

Kontakt

Seniorenpark Illtal GmbH
Knoppstraße 11
66646 Marpingen-Urexweiler

Tel.: 06827 - 902 990
Fax: 06827-9229-1555



„Ich bin zu alt, um nur zu spielen

zu jung, um ohne Wunsch zu sein“
Johann Wolfgang von Goethe